Connect with us

Blaulicht

POL-VER: Pressemeldungen der PI Verden/Osterholz vom 18.12.2021

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

PI Verden/Osterholz (ots) –

Bereich Verden

Keine presserelevanten Ereignisse

Bereich Achim

Keine presserelevanten Ereignisse

Bereich Osterholz

Advertisement

Schwanewede – Mofafahrerin nach Unfall leicht verletzt: Am Freitagnachmittag befährt die 45-Jährige gegen 16:35 Uhr mit ihrem Mofa die Straße Heidkamp in Fahrtrichtung Bremen. An der Kreuzung Hospitalstraße/Langenberg muss sie verkehrsbedingt an einer Lichtzeichenanlage halten. Dieses erkennt der dahinter befindliche 39-jährige Fahrer eines Renault zu spät und fährt auf das Mofa auf. Die 45-Jährige stürzt durch den Zusammenstoß vom Mofa und verletzt sich leicht. An beiden Fahrzeugen entsteht Sachschaden.

Bereich Autobahnpolizei Langwedel

Keine presserelevanten Ereignisse

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
– Wache –

Telefon: 04231/806-212
www.polizei-verden-osterholz.de

www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

www.instagram.com/polizei.verden.osterholz

www.facebook.com/polizei.verden.osterholz.hc

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen