Connect with us

Blaulicht

POL-UL: (BC) Achstetten – Pkw kracht in Leitplanke / Mindestens 4.000 Euro Schaden entstanden bei einem Unfall auf der B30.

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Ulm (ots) –

Unverletzt überstand ein 28-jähriger Autofahrer am Samstagmorgen gegen 4.00 Uhr einen Unfall auf der B30. Er war in Richtung Biberach unterwegs, als er ca. 800 Meter vor der Anschlussstelle Laupheim-Nord über einen unbekannten Gegenstand fuhr. Der Pkw geriet ins Schleudern und krachte mit dem Heck in die Mittelleitplanke. Dabei entstand ein Schaden von mindestens 4.000 Euro. Das Auto musste abgeschleppt werden.

++++++++++++++++2410013

Polizeiführer vom Dienst/Schni
Tel. 0731/188-1111
E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Advertisement

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen