Connect with us

Blaulicht

POL-PDLU: Böhl-Iggelheim; Unter Drogeneinfluss über rote Ampel gefahren

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Böhl-Iggelheim (ots) –

Böhl- Iggelheim – Am Abend des 18.12.2021 konnte an einer Kreuzung auf der L532, ein Verkehrsteilnehmer festgestellt werden, als dieser, trotz einer Rotlicht zeigenden Ampel, über die Kreuzung fuhr. Der Fahrzeugführer wurde im Anschluss einer Verkehrskontrolle unterzogen, bei welcher den Beamten Anzeichen für einen möglichen Drogenkonsum auffielen. Dem Fahrer wurde daraufhin ein freiwilliger Urintest angeboten, welcher positiv auf eine der getesteten Stoffgruppe verlief.
Im Anschluss wurde dem Fahrer auf der Polizeidienststelle eine Blutprobe entnommen. Weiterhin wird gegen den Fahrzeugführer nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet, welches einen Monat Fahrverbot und eine Geldbuße in Höhe von 500EUR nach sich zieht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schifferstadt
Telefon: 06235 495-4209 (oder -0)
E-Mail: pischifferstadt@polizei.rlp.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1377

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen