Connect with us

Blaulicht

POL-EL: Groß Berßen – Brand eines Sicherungskastens

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Groß Berßen (ots) –

Am frühen Samstagmorgen wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Einsatz in die Sandstraße entsandt. Gegen 04.30 Uhr hatte der Bewohner des Einfamilienhauses einen Brand in Bereich des Sicherungskastens festgestellt und die Feuerwehr alarmiert. Der Anwohner konnte sein Kind und seinen Hund rechtzeitig in Sicherheit bringen. Verletzt wurde niemand. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr Berßen gelöscht werden. Bei der Brandursache könnte es sich um einen technischen Defekt gehandelt haben. Insgesamt war die Feuerwehr Berßen mit zwei Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften vor Ort. Die Höhe des Sachschadens ist bislang noch nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Jessica Scholz
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen