Connect with us

Blaulicht

POL-HX: Verkehrsunfallflucht mit Trunkenheit

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Steinheim (ots) –

Der 21-jährige BMW-Fahrer kam in Steinheim-Vinsebeck, am Samstag, 19.12.21, gegen 00.37 Uhr, nach links von der Straße ab. Hier prallte er mit einem Baum zusammen. Der Baum knickte durch die Wucht des Zusammenstoßes um und fiel auf einen Gartenzaun. Die beiden Fahrzeuginsassen entfernten sich fußläufig von der Unfallörtlichkeit. Hierbei wurden sie durch die Zeugen beobachtet. Maßnahmen zur Schadensregulierung wurden nicht getätigt. Der Fahrzeugführer konnte aufgrund von Zeugenhinweisen in der nahen Umgebung angetroffen werden. Es besteht der Verdacht der Trunkenheitsfahrt. Nach der Entnahme der Blutprobe wurden der Führerschein, die Oberbekleidung und das Fahrzeug sichergestellt./TT

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271/962-1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Advertisement

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen