Connect with us

Blaulicht

POL-OS: Bad Essen/Bohmte: Unbekannte brechen in Wohnhäuser ein und entwenden Bargeld

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Osnabrück (ots) –

Bas Essen:

Zwischen Freitagnachmittag (16.30 Uhr) und Samstagnachmittag (16.00) gelangten unbekannte Täter durch ein zuvor beschädigtes Fenster in ein Haus an der Agnes-Miegel-Straße. Sie betraten im Inneren alle Räume und durchwühlten sie nach Wertsachen und nahmen Bargeld an sich. Mit ihrer Beute machten sie sich in unbekannte Richtung aus dem Staub.

Bohmte:

Mittels grober Gewalt an einer Terrassentür verschafften sich in der Nacht zu Samstag (01.10 Uhr – 07.30 Uhr) unerlaubten Zutritt zu einem Haus in der Pirolstraße. Nach ersten Erkenntnissen wurde lediglich eine im Haus befindliche Handtasche durchsucht und eine Geldbörse daraus entwendet.

Personen, die zu den o.g. Vorfällen Beobachtungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter 05471/9710 oder 05461/915300 der Polizei melden.

Advertisement

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Konstanze Heine
Telefon: +49 541 327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen