Connect with us

Blaulicht

POL-DA: Mörfelden-Walldorf: Scheiben an Schule eingeworfen/3000 Euro Schaden

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Mörfelden-Walldorf (ots) –

Zwei Fensterscheiben der Wilhelm-Arnoul-Schule in der Waldstraße sowie eine Scheibe der angrenzenden Sporthalle, wurden am Samstagabend (18.12.), gegen 20.00 Uhr, von mehreren Jugendlichen eingeworfen. Zeugen bemerkten zur Tatzeit etwa 5 bis 7 Unbekannte, die anschließend vom Tatort flüchteten. Nach ersten Schätzungen entstand ein Schaden von rund 3000 Euro.

Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung und bittet Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, um Kontaktaufnahme mit der Polizeistation Mörfelden-Walldorf unter der Rufnummer 06105/4006-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151 / 969 – 13110
Mobil: 0172 / 309 7857

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Advertisement

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen