Connect with us

Blaulicht

POL-HA: Beifahrerin bei Auffahrunfall leicht verletzt

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Hagen-Hohenlimburg (ots) –

Sonntag (19.12.2021) um 17.30 Uhr fuhr eine 27-Jährige auf der Verbandsstraße auf einen Mazda auf. Die Herdeckerin war mit ihrem Nissan in Richtung Hagen unterwegs. Kurz nach der Kreuzung Florianstraße/Verbandstraße stieß sie aus bislang ungeklärter Ursache mit dem Fahrzeug des vorausfahrenden 54-Jährigen zusammen. Die Beifahrerin des Mazada-Fahrers erlitt bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen. Eine Rettungswagenbesatzung brachte die 60-Jährige vorsorglich in ein Krankenhaus. An den Autos entstand ein Sachschaden in Höhe von mindestens 5.000 Euro. Der Nissan musste abgeschleppt werden. (arn)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw
Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha
Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen