Connect with us

Blaulicht

POL-MK: Container in Brand gesetzt/Baustoffe entwendet/Diebstahl aus PKW

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Hemer (ots) –

Unbekannte setzten am Sonntagabend, gegen 20:35 Uhr, einen Altpapiercontainer sowie einen Wertstoffmüllcontainer an der Freiherr-vom-Stein-Schule in Brand. Beide Container standen in weiter Entfernung zum Schulgebäude. Die Feuerwehr Hemer löschte den Brand. Bislang liegen keinerlei Täterhinweise vor. (schl)

Bereits in der Nacht von Donnerstag auf Freitag brachen Unbekannte auf dem Gelände einer Firma in der Mendener Straße in einen Lagercontainer ein. Dazu brachen sie ein Vorhängeschloss auf. Aus dem Inneren des Containers entwendeten sie diverse Baustoffe. (schl)

Der Nutzer eines Opel Astra stellte am Samstagmorgen fest, dass eine Seitenscheibe seines PKW eingeschlagen wurde. Den Wagen hatte er zuvor am Abend vor seinem Haus in der Duhlostraße abgestellt. Der oder die Täter entwendeten aus dem Fahrzeuginnenraum einen Laptop, Bargeld sowie ein Lackdickenmessgerät. (schl)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Advertisement

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen