Connect with us

Blaulicht

LPI-SHL: Zeugenaufruf nach Unfallflucht

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Suhl (ots) –

Ein unbekannter Fahrzeugführer beschädigte in der Zeit von Donnerstag, 17:45 Uhr bis Freitag, 09:30 Uhr, einen abgestellten Seat „Am Himmelreich“ in Suhl. Eine abgefallene, unter dem Seat liegende Spiegelverschalung sowie eine Beschädigung an der Fahrertür ließen auf eine Unfallflucht schließen. Gemäß Schadensmuster ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass der Verursacher im betreffenden Bereich wendete bzw. rückwärts einparkte. Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, die im Tatzeitraum ein verdächtiges Fahrzeug(gegebenefalls auch mit Anhänger) beobachtet haben, welches für die Verursachung des Schadens in Frage kommt. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 03681 369-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement