Connect with us

Blaulicht

POL-Pforzheim: (Enzkreis) Neulingen – Zeugen gesucht: Einbruch in Einfamilienhaus/ Verdächtige in Tatortnähe gesehen

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Neulingen-Bauschlott (ots) –

Unbekannte verschafften sich am vergangenen Freitag im Zeitraum zwischen 09.30 Uhr und 11.10 Uhr gewaltsam Zutritt in die Räumlichkeiten eines Einfamilienhauses in der Kelterstraße. Nach derzeitigen Erkenntnissen konnten die Täter Schmuck erbeuten. Täterhinweise liegen derzeit noch nicht vor.

In diesem Zusammenhang fiel bereits am Dienstag gegen 12.00 Uhr eine Frau in der Pforzheimer Straße, der Strombergstraße und der Kelterstraße auf, die sich in verdächtiger Weise in einer Hofeinfahrt und an Häusern umschaute. Durch einen aufmerksamen Zeugen wurde außerdem beobachtet, wie die Frau gegen 14.00 Uhr in einen weißen Pkw, Peugeot 208 mit französischer Zulassung einstieg und von einer weiteren unbekannten Person mitgenommen wurde.

Ob die Frau mit dem Einbruch in Verbindung steht, ist Gegenstand der aktuell laufenden Ermittlungen.

Die Frau wurde wie folgt beschrieben:

Ca. 50 Jahre alt, normale Statur, schwarze lange zusammengebundene Haare und trug ein blau-rotes Oberteil. Die Frau sprach gebrochen deutsch.

Advertisement

Der Fahrer des Peugeot wurde wie folgt beschrieben:

Ca. 50 Jahre alt, groß, schmal, graue kurze Haare und war bekleidet mit einer Jeans.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst, Tel. 07231 186-4444, in Verbindung zu setzen.

Dirk Wagner, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen