Connect with us

Blaulicht

POL-KA: (KA)Karlsruhe- Sachbeschädigung durch Brandlegung

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Karlsruhe (ots) –

Ein brennender Mülleimer auf einer Mitarbeitertoilette in der Karlsruher Postgalerie hat am Freitag gegen 17.30 Uhr für einen größeren Einsatz von Polizei und Rettungskräften gesorgt.

Aufgrund eines ausgelösten Feuermelders in einem Bekleidungsgeschäft in der Postgalerie wurde durch einen Angestellten ein brennender Mülleimer in der Mitarbeitertoilette entdeckt. Mithilfe eines Feuerlöschers konnten die Flammen noch vor dem Eintreffen der Berufsfeuerwehr Karlsruhe durch einen Mitarbeiter der Filiale gelöscht werden.

Im Mülleimer selbst konnten angebrannte Stoffreste entdeckt werden. Ob diese ursächlich für das Feuer sind, wird aktuell noch geprüft.

Durch das Feuer wurde glücklicherweise nur der in der Toilette befindliche Mülleimer beschädigt. Zu einem Gebäude- oder Personenschaden kam es nicht. Der Gesamtsachschaden wird auf 50 Euro geschätzt.

Marion Kaiser, Pressestelle

Advertisement

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen