Connect with us

Blaulicht

POL-BO: Einbruch am Ginsterweg – Polizei sucht Zeugen!

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Bochum / Wattenscheid (ots) –

Zu einem Wohnungseinbruch kam es am Nachmittag des 17. Dezember in Wattenscheid.

Nach bisherigem Kenntnisstand kehrte ein Ehepaar gegen 16.30 Uhr in die Wohnung am Ginsterweg zurück. Im Wohnzimmer kam der Frau (68) plötzlich ein unbekannter Mann entgegen, schubste die Seniorin bei Seite und flüchtete aus der Wohnung. Die Frau eilte hinterher und konnte den Einbrecher vor einem Aufzug festhalten. Dieser riss sich los und schubste auf seiner Flucht den Ehemann (70), so dass er zu Boden stürzte.

Ersten Angaben zufolge fehlt aus der Wohnung Bargeld und Schmuck.

Der Tatverdächtige kann wie folgt beschrieben werden: etwa 170 cm groß, zwischen 30 bis 35 Jahre alt, südosteuropäisches Aussehen, schlank, dunkles dichtes Haar zur Ponyfrisur, dicke Nase, sprach Deutsch und trug eine dunkle Jacke.

Zeugenhinweise nimmt das Bochumer Kriminalkommissariat 13 unter der Rufnummer 0234 909-4135 oder außerhalb der Geschäftszeit die Kriminalwache unter der Durchwahl -4441 entgegen.

Advertisement

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Nicole Schüttauf
Telefon: 0234 909 1024
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://bochum.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen