Connect with us

Blaulicht

POL-CUX: Wohnungsbrand in Mehrparteienhaus – Eine Person leicht verletzt

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Cuxhaven (ots) –

Oxstedt. Am Sonntagabend 19.12.2021 kam es gegen 19:10 Uhr zu einem Brand in einer Wohnung eines Mehrparteienhauses in der Oxstedter Straße. Ein 36-jähriger Anwohner bemerkte den Brand im Bereich seiner Wohnung. Nachdem eigene Löschversuche fehlschlugen, alarmierte er die anderen Anwohner des Gebäudes, welche daraufhin das Gebäude verlassen konnten. Der 36-jährige erlitt leichte Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die anderen Bewohner des Hauses blieben unverletzt. Das Gebäude ist nach dem Brand aktuell nicht bewohnbar. Die genaue Schadenssumme kann noch nicht beziffert werden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Stephan Hertz
Telefon: 04721-573-404
E-Mail: pressestelle@pi-cux.polizei.niedersachsen.de
http://ots.de/PI0z7T

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement