Connect with us

Blaulicht

POL-NOM: Nächtliche Ruhestörung

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Northeim (ots) –

Northeim, Graf-Otto-Straße, Donnerstag, 16.12.2021, 04.50-05.50 Uhr

NORTHEIM (Wol) – Beleidigungen nach verursachter Ruhestörung.

In den frühen Morgenstunden am Donnerstag meldete eine Anwohnerin eine Ruhestörung durch laute Musik.

Als die Polizei Northeim vor Ort erschien war die 37-jährige Northeimerin nicht einsichtig und schaltete die Musik, nach dem ersten Gespräch mit der Polizei, erneut an. Zudem beleidigte sie die beiden Beamten mehrfach.

Nach einem erneuten Gespräch wurde die Musik endgültig ausgeschaltet.

Advertisement

Durch die Kollegen wurden wegen der Ruhestörung und den Beleidigungen Verfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement