Connect with us

Blaulicht

BPOLI EBB: Haftbefehl vollstreckt

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Zittau (ots) –

Bei der Kontrolle eines bulgarischen Kleintransporters auf der Friedensstraße in Zittau stellten Bundespolizisten fest, dass der 44-jährige bulgarische Beifahrer von der Staatsanwaltschaft Erfurt wegen Kennzeichenmissbrauchs gesucht wurde.

Da der Mann die geforderte Geldstrafe in Höhe von 1273,50 Euro inklusive Kosten nicht zahlen konnte, wurde er zur Verbüßung einer 30-tägigen Ersatzfreiheitsstrafe in die JVA Görlitz eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Ronny Probst
Telefon: 0 35 86 – 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen