Connect with us

Blaulicht

POL-CUX: Überholmanöver misslingt

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Cuxhaven (ots) –

Geestland/Meckelstedt. Am Sonntagmittag (19.12.2021) wollte ein 79-jähriger Nordholzer gegen 13:00 Uhr mit seinem Audi einen anderen PKW in Meckelstedt überholen. Als er zum Überholen ausscherte, übersah er den 43-jährigen Bremervörder mit seinem VW Crafter, welcher sich ebenfalls bereits im Überholvorgang befand. Um einen seitlichen Zusammenstoß zu verhindern, wich der der VW nach links aus und kam kurz vor einem großen Straßenbaum zum Stillstand. Hierdurch wurde lediglich ein Straßenschild überfahren. Der Sachschaden erreichte dennoch ca. 5.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Stephan Hertz
Telefon: 04721-573-404
E-Mail: pressestelle@pi-cux.polizei.niedersachsen.de
http://ots.de/PI0z7T

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement