Connect with us

Blaulicht

POL-PDPS: Trunkenheitsfahrt unter Drogeneinfluss

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Zweibrücken (ots) –

Zeit: 09.11.2021, 18:15 Uhr

Ort: Zweibrücken, Innenstadt.
SV: Ein Mitte 40-jähriger Pkw-Fahrer wurde dabei betroffen, wie er mutmaßlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln am Straßenverkehr teilgenommen hatte. Ein Drogenvortest reagierte positiv auf zwei im Sinne des Betäubungsmittelgesetzes verbotene, nicht-weiche Stoffgruppen.
Dem Mann musste eine Blutprobe entnommen werden. Im eingeleiteten Bußgeldverfahren drohen ihm ein Bußgeld von 500 Euro und ein einmonatiges Fahrverbot. |pizw

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0
www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Advertisement

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell