Connect with us

Blaulicht

POL-HA: Minderjährige begehen räuberischen Ladendiebstahl

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Hagen-Haspe (ots) –

Zwei Jugendliche begingen am Dienstag (09.11.2021) einen räuberischen Ladendiebstahl. In einem Supermarkt in der Vollbrinkstraße entwendeten die 13- und 14-jährigen Heranwachsenden gegen 14.30 Uhr jeweils eine Handyhülle im Gesamtwert von rund 50 Euro. Nach dem Verlassen des Kassenbereichs wurden sie von einem Mitarbeiter angesprochen. Der 14-Jährige schubste den Ladendetektiv und versuchte wegzulaufen. Der Fluchtversuch gelang jedoch nicht. Die Minderjährigen wurden durch Erziehungsberechtigte auf der Polizeiwache abgeholt. Eine Strafanzeige wurde gefertigt. (arn)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw
Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha
Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Advertisement