Connect with us

Blaulicht

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Mittwoch, 10. November 2021:

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Wolfenbüttel (ots) –

Wolfenbüttel: Taschendiebstahl

Montag, 08.11.2021, gegen 11:30 Uhr

Am Montag gegen 11:30 Uhr wurde einer 71-jährigen Frau die Geldbörse entwendet. Die 71-Jährige war zuvor in einem Discounter an der Adersheimer Straße in Wolfenbüttel beim Einkaufen. Vermutlich beim Verlassen des Discounters wurde ihr die Geldbörse samt Inhalt aus der Außentasche ihres getragenen Mantels entwendet. Hier waren zwei bislang unbekannte Männer dicht an der 71-Jährigen vorbeigegangen und der Diebstahl war unmittelbar danach festgestellt worden. Ob diese Unbekannte als Tatverdächtige in Frage kommen, müssen die weiteren Ermittlungen ergeben. Beschreibung der Unbekannten: männlich, schlank, zirka 175 – 180 cm groß, 25 – 30 Jahre alt, dunkel gekleidet. Der entstandene Schaden beträgt zirka 200 Euro. Hinweise: 05331 / 933-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 05331 / 933 – 104
E-Mail: frank.oppermann65@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Advertisement

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Schlagwörter

Advertisement