Connect with us

Blaulicht

POL-WOB: Einbruch in Wohnhaus – Zeugen gesucht

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Wolfsburg (ots) –

Helmstedt, Königsberger Straße

09.11.2021, 14.00 Uhr und 20.00 Uhr

Die Abwesenheit der Hauseigentümer nutzten unbekannte aus, um am Dienstag in deren Domizil in der Königsberger Straße einzubrechen. Die Tatzeit lässt sich hierbei zwischen 14.00 Uhr und 20.00 Uhr eingrenzen. Was die Täter dabei alles erbeutet haben und wie hoch der angerichtete Gesamtschaden ist, werden die Ermittlungen in den nächsten Tagen ergeben.

Nach derzeitigem Kenntnisstand der Ermittler verschafften sich die Täter über den rückwärtig gelegenen Garten Zugang zum Grundstück.
Anschließend öffneten sie gewaltsam die Terrassentür und gelangten so in das Gebäudeinnere.
Hier betraten und durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten nach sich lohnender Beute.
Was sie hierbei erbeuteten ist Gegenstand derzeitiger Ermittlungen.
Danach verließen sie wieder den Ort des Geschehens und entkamen unerkannt.

Die Polizei hofft darauf, dass Nachbarn, Passanten oder Autofahrern verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind und bitte um Hinweise an das Polizeikommissariat in Helmstedt, Rufnummer 05351/521-0.

Advertisement

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell