Connect with us

Blaulicht

POL-DA: Bischofsheim: Berauscht und ohne Führerschein

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Bischofsheim (ots) –

Einen 42 Jahre alten Autofahrer stoppten Beamte der Polizeistation Bischofsheim am Dienstagnachmittag (09.11.) in der Frankfurter Straße. Rasch bemerkten die Ordnungshüter, dass der 42-Jährige offenbar unter Drogeneinfluss am Straßenverkehr teilnahm. Ein Test reagierte anschließend auf den vorherigen Konsum von Cannabis. Zudem konnte der Mann den Polizisten keinen Führerschein vorlegen.

Er wurde daraufhin vorläufig festgenommen und musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Ihn erwarten Ermittlungsverfahren wegen Fahrens unter Drogeneinfluss sowie ohne Fahrerlaubnis.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151 / 969 – 13110
Mobil: 0172 / 309 7857

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Advertisement

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Schlagwörter

Advertisement