Connect with us

Blaulicht

POL-MA: Mannheim-Feudenheim: Auffahrunfall in der Banaterstraße – 11.000 Euro Sachschaden

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Mannheim-Feudenheim (ots) –

Am Dienstagmorgen gegen 9 Uhr wechselte eine 73-jährige VW-Fahrerin kurz vor dem Ende der zweispurigen Fahrbahn auf der Banaterstraße den Fahrstreifen von rechts nach links. Eine bereits auf der linken Fahrspur befindliche 48-jährige Mercedes Fahrerin musste dadurch stark abbremsen. In der Folge fuhr ein 43-Jähriger mit seinem Citroën aufgrund mangelnden Sicherheitsabstands auf den Mercedes auf. Ein hinter dem Citroën befindlicher 68-jähriger LKW-Fahrer konnte ebenfalls nicht rechtzeitig bremsen und kollidierte mit dem Heck des Citroën. An allen Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der 43-jährige Mann wurde leicht verletzt. Die 48-jährige Frau im Mercedes erlitt ebenfalls leichte Verletzungen und wurde durch den Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Tobias Hoffert
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Advertisement