Connect with us

Blaulicht

POL-CUX: Ausweichmanöver endet an einem Straßenbaum (Lichtbild in der Anlage)

Cuxhaven (ots) –

Geestland-Alfstedt. In den heutigen Morgenstunden befuhr eine 21-jährige Bremerhavenerin gegen 05:30 Uhr die Kreisstraße 38 in Richtung Köhlen, als ein Reh die Fahrbahn kreuzte. Die Bremerhavenerin konnte dem Reh ausweichen, kam aber im Anschluss nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit einem Straßenbaum. Durch den Unfall wurde sie glücklicherweise nicht verletzt. Am PKW entstand jedoch wirtschaftlicher Totalschaden. Dieser musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Stephan Hertz
Telefon: 04721-573-404
E-Mail: pressestelle@pi-cux.polizei.niedersachsen.de
http://ots.de/PI0z7T

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Advertisement