Connect with us

Blaulicht

POL-VIE: Viersen-Dülken: Veranstaltung der Kriminalprävention nun unter 2G-Bedingungen

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Viersen-Dülken (ots) –

In unserer Meldung 948 hatten wir für den 18. November, den „Tag zum Schutz von Kindern vor sexueller Ausbeutung und sexueller Gewalt“ zu einer Informationsveranstaltung eingeladen.

Für diese Veranstaltung gilt nun die 2G-Regelung, nicht wie bislang angekündigt 3G. Bereits angemeldete Teilnehmende werden telefonisch informiert, weitere Anmeldungen für die 2G-Veranstaltung sind immer noch möglich. Über die Rufnummer 02162/377-3137 erreichen Sie den Anrufbeantworter der Kriminalprävention. Hinterlassen Sie bitte Namen, Telefonnummer sowie die Anzahl der teilnehmenden Personen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. /hei (957)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Heike Ahlen
Telefon: 02162/377-1194
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Advertisement

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell