Connect with us

Blaulicht

POL-MI: Einbrecher in der Nacht in Wulferdingsen aktiv

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Bad Oeynhausen (ots) –

Einbrecher sind in der Nacht zu Dienstag in die Gaststätte Reinkensmeier in Wulferdingsen eingedrungen und erbeuteten dabei einen geringen Geldbetrag. Zudem versuchten vermutlich dieselben Täter in der Nacht noch gewaltsam in den nahe gelegenen NP-Markt einzusteigen. Hier scheiterten sie jedoch mit ihrem Vorhaben.

Bei der an der Ecke Bergkirchener Straße/Wulferdingsener Straße gelegenen Gaststätte schlugen die ungebetenen Gäste ein Fenster ein und gelangten so in die Räumlichkeiten. Im Schankraum öffneten sie diverse Schubläden und konnten hier letztlich das Geld entwenden. Ebenfalls am Dienstagmorgen erhielt die Polizei die Nachricht, dass Unbekannte am NP-Markt an der Bergkirchener Straße versucht hatten, mit einem Pflasterstein die Scheiben zweier Türen einzuschlagen. Zwar wurden entsprechend Schäden verursacht, dass Eindringen in die Geschäftsräume gelang hier aber nicht.

Aufgrund der örtlichen Nähe vermuten die Ermittler einen Zusammenhang zwischen den beiden Vorfällen. Zeugen, denen in der Nacht in Wulferdingsen verdächtig wirkende Personen oder ein Fahrzeug aufgefallen sind, werden gebeten, sich bei den Beamten unter Telefon (0571) 88660 zu melden.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Advertisement

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Advertisement