Connect with us

Blaulicht

POL-NK: Fahrradfahrer auf der B 41

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

B 41 zw. AS NK-Spiesen und Landsweiler-Reden (ots) –

Am Dienstagabend, gegen 21:15 Uhr, wurde durch mehrere Anrufer bei der Polizei bekannt, dass ein Radfahrer verbotswidrig auf der B41 von Sinnerthal kommend in Richtung Autobahn unterwegs sei. Dieser konnte durch die Polizei auf der B 41, ca. 300 Meter vor der Ausfahrt zur L 125 (Saarbrücker Straße), festgestellt werden. Der 47 jährige Fahrradfahrer war völlig orientierungslos. Ein auf der Dienststelle durchgeführter Drogentest ergab, dass er positiv auf diverse Betäubungsmittel reagierte. Auf Grund seines Zustandes und dem Umstand, dass er diverse oberflächliche Schürfwunden an Kopf und Händen aufwies wurde er vorsorglich ins Kohlhofklinikum verbracht.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Neunkirchen
NK- ESD (POKin Thull)
Falkenstraße 11
66538 Neunkirchen
Telefon: 06821/2030
E-Mail: pi-neunkirchen@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland
Instagram: https://www.instagram.com/polizei_saarland
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCjrFf1AVlv7NqaGzigS1R-g

Original-Content von: Polizeiinspektion Neunkirchen, übermittelt durch news aktuell

Advertisement