Connect with us

Blaulicht

POL-GM: 101121-876: Eine Schwerverletzte bei Auffahrunfall

Nümbrecht (ots) –

Bei einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen hat sich in Oberbierenbach am Dienstagnachmittag (9. November) eine 60-Jährige schwere Verletzungen zugezogen.
Gegen 16.40 Uhr hatte die Frau aus Ruppichteroth mit ihrem Toyota auf der Oberbierenbacher Straße hinter einem Kleinlaster angehalten, dessen Fahrer einem entgegenkommenden Fahrzeug das Abbiegen in eine Grundstückseinfahrt ermöglichen wollte. Ein nachfolgender 33-jähriger Nissan-Fahrer aus Waldbröl erkannte die Situtation zu spät und fuhr mit so hoher Geschwindigkeit auf den Toyota auf, dass dieser gegen den Kleinlaster katapultiert wurde. Die Toyota-Fahrerin zog sich dabei schwere Verletzungen zu und musste in das Waldbröler Krankenhaus eingeliefert werden. Die beiden anderen Beteiligten überstanden den Unfall unverletzt.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Advertisement