Connect with us

Blaulicht

LPI-J: Doppeltes Lottchen – zwei 16-Jährige, zwei Unfälle

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Jena (ots) –

Dienstagnachmittag ereigneten sich innerhalb von 90 Minuten zwei Verkehrsunfälle, bei denen jeweils 16-jährige Kleinkraftfahrer beteiligt waren. Gegen 15:15 Uhr musste ein Opelfahrer auf der Bundesstraße 7, Höhe der Ortslage Isserstedt, verkehrsbedingt halten. Dies bemerkte der dahinter fahrende Kradfahrer zu spät und fuhr auf den Pkw auf. Daraufhin kam der 16-Jährige zu Fall und verletzte sich, sodass er in ein Krankenhaus gebracht werden musste.
Kurz vor 16:45 Uhr meldete dann ein Zeuge einen verunfallten Kradfahrer auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Lützeroda und Closewitz. Dieser kam auf bisher noch unklaren Umständen nach links von der Fahrbahn ab und stürzte. Der 16-jährige Kradfahrer verletzte sich dabei und kam in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

Advertisement
Advertisement

Schlagwörter

Advertisement