Connect with us

Blaulicht

POL-MFR: (1535) Einbruch in Lebensmittelgeschäft – Polizei bittet um Hinweise

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Nürnberg (ots) –

In der Nacht von Montag (08.11.2021) auf Dienstag (09.11.2021) brachen bislang Unbekannte im Nürnberger Stadtteil Lorenz in ein asiatisches Lebensmittelgeschäft ein. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise.

Der oder die unbekannten Täter verschafften sich zwischen 19:30 Uhr und 09:00 Uhr gewaltsam über die Haupteingangstür Zutritt in die Räume des Lebensmittel-Großhandels in der Färberstraße. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten und entwendeten diverse Wertgegenstände.

Die genaue Höhe des Sach- bzw. Entwendungsschadens wird derzeit noch ermittelt.

Die ersten Maßnahmen vor Ort übernahm der Kriminaldauerdienst des PP Mittelfranken. Das zuständige Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich beim Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0911/2112-3333 zu melden.

Erstellt durch: Mahir Erginoglu

Advertisement

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro – Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Advertisement

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Schlagwörter

Advertisement