Connect with us

Blaulicht

POL-MK: Mit Kleber beschmiert / Handtasche geklaut

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Werdohl (ots) –

Mit Kleber beschmiert

In der Nacht vom 08.11.2021 auf den 09.11.2021 beschädigten ein oder mehrere Täter ein geparktes Fahrzeug in der Straße Im Springen. Der schwarz/gelbe Audi A1 war am Fahrbahnrand geparkt. Der oder die Täter verteilten Kleber auf der Motorhaube, dadurch wurde die Lackierung beschädigt. Anschließend flüchteten sie unbemerkt.

Handtasche geklaut

Am 10.11.2021 wurde eine 71-jährige Werdohlerin Opfer von Taschendieben. Die Dame tätigte gegen 09:00 Uhr ihren Einkauf in einem Verbrauchermarkt am Fritz-Thomee-Platz. Unbekannte entwendeten die Handtasche der älteren Dame und entfernten sich unbemerkt. Die Handtasche wurde im Anschluss durch eine Zeugin wieder aufgefunden, es fehlte jedoch das Bargeld.
Hinweise bitte an die Polizei Werdohl unter 02392-9399-0. (becks)

Rückfragen bitte an:

Advertisement

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell