Connect with us

Blaulicht

POL-MS: Polizisten stellen Fahrraddieb im Bahnhofsumfeld auf frischer Tat

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Münster (ots) –

Dienstagnachmittag (09.11, 15:00) haben Polizisten im Bahnhofsumfeld einen 16-jährigen Fahrraddieb gestellt. Der polizeibekannte Jugendliche fiel den Beamten auf, als er mit einem Mountainbike ein Haus an der Soester Straße verließ. Als die Polizisten ihn kontrollieren wollten, flüchtete der 16-Jährige. Die Beamten folgten ihn und holten ihn kurze Zeit später ein. Bei der Überprüfung fanden die Beamten heraus, dass das Fahrrad als gestohlen einlag. Den 16-Jährigen erwartet eine Anzeige.

Verfasser: Yusuf Yalim

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 – 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
https://muenster.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Advertisement