Connect with us

Blaulicht

POL-BOR: Bocholt – Radfahrer leicht verletzt

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Bocholt (ots) –

Leichte Verletzungen hat ein Radfahrer am Dienstag in Bocholt beim Zusammenstoß mit einem Auto erlitten. Ein 48-jähriger Bocholter war gegen 13.10 Uhr mit seinem Wagen auf der Vardingholter Straße in Richtung Am Annenhof unterwegs. An der Kreuzung mit der Vardingholter Straße und der Straße Kurzer Weg kam es zur Kollision mit dem 60-Jährigen: Der Bocholter hatte die Straße Unter den Eichen in Richtung Kurzer Weg befahren. Ein Rettungswagen brachte den Leichtverletzten in ein Krankenhaus. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 300 Euro.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Advertisement