Connect with us

Blaulicht

POL-HAM: Pressemeldung der Polizei Warendorf: Jugendlicher vermisst – Hinweise erbeten

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Hamm / Ahlen (ots) –

Seit Dienstagnachmittag (9.11.2021) wird ein Jugendlicher aus Ahlen-Dolberg vermisst. Der 15-Jährige geht in Hamm zur Schule und hat dort auch persönliche Kontakte.

Der Ahlener ist etwa 1,85 Meter groß, hat eine schlanke bis kräftige Statur, dunkle Haare mit einem langen Pony und stark ausgeprägte Augenbrauen. Der Jugendliche ist mit einem silbernen Herrenrad unterwegs und trägt eine graue Jeanshose, eine schwarze Winterjacke, einen schwarzen Pullover mit buntem Aufdruck und lila-/türkisfarbene Turnschuhe.

Ein Foto von dem 15-Jährigen kann hier abgerufen werden: https://polizei.nrw/fahndungen/vermisste/ahlen-vermisster-jugendlicher

Wer hat den Jugendlichen gesehen oder kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen? Hinweise nimmt die Polizei in Ahlen, Telefon 02382/965-0 oder per E-Mail: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Advertisement

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Schlagwörter

Advertisement