Connect with us

Blaulicht

POL-AA: Ostalbkreis: Bargeld entwendet – PKW beschädigt – Müll entsorgt – Sonstiges

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Aalen (ots) –

Hüttlingen: Fahrzeug übersehen

Auf rund 1000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den eine 62-Jährige am Dienstag kurz vor 12 Uhr verursachte, als sie beim Ausparken mit ihrem Mazda einen in der Bachstraße abgestellten Skoda beschädigte.

Jagstzell: Illegal Müll abgelegt

Gegen 9 Uhr am Mittwochmorgen teilte ein Zeuge mit, dass vermutlich der Fahrer eines Traktors mit rotem Anhänger auf dem Wanderparkplatz zwischen Jagsthausen und Unterknausen illegal Müll entsorgt hat.
Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Ellwangen, Tel.: 07961/9300 entgegen.

Bopfingen: 5000 Euro Sachschaden

Advertisement

Unachtsamkeit war die Ursache eines Verkehrsunfalls, bei dem am Dienstagmittag gegen 12.20 Uhr ein Sachschaden von rund 5000 Euro entstand. Mit seinem BMW bog ein 73-Jähriger zur Unfallzeit von der Kirchheimer Straße nach rechts in die Richard-Wagner-Straße ein. Beim Abbiegen schnitt er den Einfahrtsbereich, wodurch er gegen den stehenden Mercedes Benz einer 26-Jährigen fuhr. Beide Autofahrer blieben unverletzt.

Schwäbisch Gmünd: Bargeld entwendet

Kurz nach 3 Uhr am frühen Mittwochmorgen verschaffte sich ein bislang Unbekannter Zutritt zum Empfangsbereich eines Hotels im Türlensteg und entwendete aus einem Tresor einen niedrigen vierstelligen Bargeldbetrag.
Der Täter nahm außerdem ein Geschäftshandy mit, welches später in Stuttgart aufgefunden wurde.
Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Tel.: 07171/3580 entgegen.

Heubach: PKW beschädigt

Zwischen Freitagnachmittag, 17 Uhr und Montagnachmittag, 14 Uhr, wurde ein VW, welcher in der Scheuelbergstraße geparkt war beschädigt. Durch einen unbekannten Vandalen wurde auf die Motorhaube eingeschlagen, so dass ein Schaden in Höhe von mindestens 500 Euro entstand. Hinweise erbittet der Polizeiposten Heubach unter der Rufnummer 07173 / 8776

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: 07361/580-110
E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Advertisement

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Schlagwörter

Advertisement