Connect with us

Blaulicht

POL-OB: #Geschwindigkeitsmessstellen in Oberhausen

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Oberhausen (ots) –

Höhere Strafen, dafür hoffentlich mehr Schutz und Sicherheit im Straßenverkehr – von nun an gilt der neue Bußgeldkatalog!

Überhöhte Geschwindigkeit zählt zu den Hauptunfallursachen bei schweren Verkehrsunfällen. Wer zu schnell unterwegs ist, gefährdet sich und andere und muss nun mit höheren und hoffentlich abschreckenden Strafen rechnen. Um für das Thema zu sensibilisieren, veröffentlicht die Polizei regelmäßig einzelne Geschwindigkeitsmessstellen in Oberhausen. Darüber hinaus wird aber auch an anderen Stellen im gesamten Stadtgebiet gemessen.

Folgende Messstellen werden für die kommende Woche bekannt gegeben:

Montag (15.11.): Körnerstraße

Dienstag (16.11.): Buchenweg

Advertisement

Mittwoch (17.11.): Ohrenfeld

Donnerstag (18.11.): Straßburger Straße

Freitag (19.11.): Dorstener Straße

Rückfragen bitte an:

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
https://oberhausen.polizei.nrw

Advertisement

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell