Connect with us

Blaulicht

POL-PDTR: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Pedelec-Fahrer

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Konz (ots) –

Am 10.11.21 um 13.55 Uhr kam es in Konz in der Straße Konzerbrück zu einem Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Pedelec-Fahrer.
Der unerlaubt auf dem Gehweg fahrende Pedelec-Fahrer wich einer sich öffnenden PKW-Tür auf die Straße aus. Infolgedessen stürzte der Pedelec-Fahrer und zog sich schwere Kopfverletzungen zu, da er keinen Fahrradhelm trug.
Die Polizei rät in diesem Zusammenhang zum Schutz vor schweren Kopfverletzungen einen Fahrradhelm beim Rad-/Pedelec-Fahren zu tragen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Trier
Polizeiwache Konz

Telefon: 06501-9268-0
e-mail: pwkonz@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Advertisement

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell