Connect with us

Blaulicht

POL-HI: Harsum – Verkehrsunfall

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Hildesheim (ots) –

Harsum, B494 – (jb) Am Mittwoch, den 10.11.2021 kam es gg. 12.27 Uhr an der Kreuzung B494/ Peiner Landstr. zu einem Verkehrsunfall, in dem beide Beteiligten Fahrzeugführer leicht verletzt wurden.
Zeugen geben an, dass ein 56-jähriger Hildesheimer in einem Passat die Peiner Landstr. befahren habe und nach links auf die B494 in Richtung Clauen abbiegen wollte. Hierbei übersieht er einen 82-jährigen Harsumer in seinem Ford, der zeitgleich von der B494, kommend aus Richtung Hildesheim, nach links in die Peiner Landstraße abbiegt. Beide beteiligten Fahrzeugführer mussten in ein Krankenhaus eingeliefert werden.
An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Advertisement

Schlagwörter

Advertisement