Connect with us

Blaulicht

POL-DA: Pfungstadt: Vollsperrung nach Brand auf der Ladefläche eines Lkw auf der BAB 67

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Pfungstadt (ots) –

Am Donnerstag, den 11.11., um 00:00 Uhr, befuhr ein Lkw für Paketzustellungen die A 67 aus Mannheim kommend in Fahrtrichtung Darmstadt.
Auf Höhe der Anschlussstelle Pfungstadt bemerkte der Fahrer, dass Qualm aus dem Laderaum austrat.
Er fuhr auf den Seitenstreifen und verständigte sofort die Feuerwehr. Im Laderaum befanden sich ca. 800 Pakete.
Durch die Feuerwehr wurden fast alle Pakete ausgeladen, um an die Brandstelle zu gelangen.
Durch den Qualm und die Löscharbeiten mussten beide Fahrspuren bis 03:15 Uhr voll gesperrt werden. Verletzt wurde niemand.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 50.000 Euro.
Die Brandursache ist bisher unklar und wird durch die Kriminalpolizei in Darmstadt untersucht.
Im Einsatz waren mehrere Streifen der Polizeiautobahnstation, ein Rettungswagen mit Notarzt sowie die Feuerwehren aus Pfungstadt, Pfungstadt West und Riedstadt-Crumstadt.

Berichterstatter: Jens Peter, Polizeihauptkommissar, Polizeiautobahnstation Südhessen

Hrycyna, PHK (Polizeiführer vom Dienst)

Rückfragen bitte an:

Advertisement

Polizeipräsidium Südhessen
Führungs- und Lagedienst
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 / 969 – 40312

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell