Connect with us

Blaulicht

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Auffahrunfall mit fünf Leichtverletzten

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Aalen (ots) –

Urbach: Auffahrunfall

Ein Auffahrunfall mit fünf Leichtverletzten und rund 17.000 Euro Sachschaden ereignete sich am Mittwoch in der Schorndorfer Straße. Dort war gegen 13.40 Uhr ein 25-Jähriger mit seinem VW in Richtung Schorndorf unterwegs und fuhr aufgrund von Unaufmerksamkeit auf den BMW eines 81-Jährige auf. Dieser wurde noch auf einen davor befindlichen Fiat aufgeschoben, der von einem 29-Jährigen gelenkt wurde. In dessen Pkw wurden zwei Mitfahrer leicht verletzt, ebenso der Fahrer des BMW sowie der Verursacher samt Beifahrer. Die Verletzten wurden teils im Krankenhaus versorgt. Der BMW musste zudem abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: 07361 580-107
E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Advertisement

Schlagwörter

Advertisement