Connect with us

Blaulicht

BPOL-KL: Zwei Haftbefehle in Kaiserslautern vollstreckt

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Kaiserslautern (ots) –

Am frühen Abend des 10. November 2021 wurde ein 46-jähriger Deutscher durch eine Streife der Bundespolizei im Hauptbahnhof Kaiserslautern kontrolliert. Hierbei wurde festgestellt, dass gegen den Mann zwei Haftbefehle zur Strafvollstreckung vorlagen aufgrund von Trunkenheit im Verkehr sowie Beleidigung. Da der Mann den geforderten Betrag nicht aufbringen konnte, muss er die 95 Tage Ersatzfreiheitsstrafe in Haft verbringen. Hierfür wurde er nach Frankenthal in die Justizvollzugsanstalt verbracht.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern
Bereich Öffentlichkeitsarbeit
Anne Venus
Telefon: 0631-340 73-1007
E-Mail: bpoli.kaiserslautern.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Advertisement
Advertisement

Schlagwörter

Advertisement