Connect with us

Blaulicht

POL-Pforzheim: (Enzkreis) Ölbronn-Dürrn – Polizei kontrolliert Geschwindigkeit: Bußgelder und Fahrverbote drohen

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Enzkreis (ots) –

Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Pforzheim haben am Mittwoch zwischen 09:30 Uhr und 14:00 Uhr auf der Bundesstraße 294, Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt.
Auf der Kontrollierten Strecke, Höhe Karlshäuser Senke, ist für Pkw 70 km/h erlaubt. Die Höchstgeschwindigkeit für Lkw beträgt dort 60 km/h.
Von insgesamt 1654 gemessenen Kraftfahrzeugen, hatten es drei Autofahrer besonders eilig und müssen nun mit einem Regelfahrverbot rechnen.
Den negativen Spitzenplatz bei dem Kontrollergebnis nahm dabei ein Autofahrer ein, der mit 117 Stundenkilometern gemessen wurde.
Der schnellste Lkw wurde mit 87 km/h gemessen.

Simone Unger, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

Advertisement