Connect with us

Blaulicht

POL-VER: Pressemeldungen der PI Verden/Osterholz vom 15.01.2022

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

PI Verden/Osterholz (ots) –

Bereich Verden

Verden – Unerlaubte Abfallentsorgung in der Stadt: Durch einen aufmerksamen Bürger werden am Freitag gegen Mittag zwei Personen gemeldet, die an der Parkpalette am Nordertor größere Mengen Altkleider entsorgen. Beim Eintreffen der Polizeibeamten sind die männliche und weibliche Person gerade dabei, diverse Müllsäcke und Kartons mit Altkleidern aus ihrem Auto zu laden und im unteren Bereich der Parkpalette an einem schlecht einsehbaren Platz abzulegen. Gegen die Beiden wird ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen illegaler Abfallentsorgung eingeleitet. Des Weiteren müssen sie ihren Unrat wieder einsammeln und fachgerecht entsorgen.

Bereich Achim

Keine presserelevanten Ereignisse

Bereich Osterholz

Advertisement

Osterholz-Scharmbeck – Fahrerin bei Auffahrunfall leicht verletzt: Am Freitag ereignet sich gegen 07:40 Uhr auf der Teufelsmoorstraße ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Leichtkraftfahrzeug. Die 18-jährige Unfallverursacherin befährt mit ihrem Pkw die Teufelsmoorstraße in Fahrtrichtung Osterholz-Scharmbeck. Aus bislang unbekannter Ursache fährt sie auf Höhe der Einmündung Altendammer Straße auf das vorausfahrende, für maximal 45 km/h zugelassene, Leichtkraftfahrzeug einer 16-Jährigen auf. Durch die Kollision wird die Fahrerin des Leichtkraftfahrzeuges leicht verletzt und daraufhin einem Krankenhaus zugeführt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 4.500 Euro geschätzt.

Lilienthal – Pkw fährt nach Ausweichmanöver gegen Straßenlaterne: Am Freitagabend befährt ein 60-jähriger Fahrzeugführer gegen 21:40 Uhr mit seinem Opel Astra die Moorhauser Landstraße. Als er nach links in die Straße Heidloge einbiegen will, übersieht er einen entgegenkommenden Pkw. Der 22-Jährige Fahrzeugführer des Daimler-Benz versucht durch Ausweichen einen Zusammenstoß zu vermeiden. Hierbei kollidiert er mit dem Mast einer Straßenlaterne und verletzt sich dabei leicht. Es entsteht ein Sachschaden von rund 6000 Euro.

Bereich Autobahnpolizei Langwedel

Keine presserelevanten Ereignisse

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
– Wache –
Conrad, POK

Telefon: 04231/806-212
www.polizei-verden-osterholz.de

www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

www.instagram.com/polizei.verden.osterholz

www.facebook.com/polizei.verden.osterholz.hc

Advertisement

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement

Schlagwörter

Advertisement