Connect with us

Blaulicht

POL-PDPS: Versuchter Einbruch in eine Praxis in der Schloßstraße

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Pirmasens (ots) –

Unbekannte Täter versuchten zwischen Freitag, 18:00 Uhr, und Dienstag, 19:00 Uhr, in dem Geschäftshaus, Schloßstraße 18, in eine Praxis für Psychotherapie einzubrechen. Die Praxis befindet sich im ersten Obergeschoß des dreistöckigen Hauses. Die Zugangstür zur Praxis weist deutliche Beschädigungen in Form von mehreren Hebelspuren auf. Den Tätern war es offensichtlich nicht gelungen, die Tür aufzuhebeln, so dass es beim Sachschaden in geschätzter Höhe von 500 Euro blieb.
Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331-520-0 oder per E-Mail kipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.
pdps

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Advertisement

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell