Connect with us

Blaulicht

POL-NOM: Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Einbeck (ots) –

Einbeck / Avendshausen (rod)

Am Mittwoch, den 10.11.2021, kam es gegen 12:15 Uhr auf der K 518 zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen. Eine 38-jährige Fahrzeugführerin aus dem Bereich Einbeck befuhr mit ihrem PKW Opel Zafira die K 518 von Avendshausen in Richtung Vardeilsen, als sie aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam und frontal mit einem Baum kollidierte. Dabei wurde sowohl die Fahrerin als auch der sich im PKW befindliche 2-jährige Sohn leicht verletzt und beide mussten mit dem RTW ins Krankenhaus nach Hildesheim gebracht werden. Am PKW entstand ein geschätzter Sachschaden von ca. 6.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Advertisement

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell