Connect with us

Blaulicht

POL-KLE: Goch – Wohnungsbrand im Dachgeschoss / Drei Personen schwer verletzt

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Goch (ots) –

Am Donnerstag (11. November 2021) gegen 05.30 Uhr brannten an der Kalbecker Straße die Dachgeschosswohnungen zweier unmittelbar nebeneinander liegender Mehrfamilienhäuser. Die Meldung über den Brand ging bei der Polizeiwache Goch ein. Feuerwehr und Polizei rückten sofort aus.

Durch das Feuer erlitten insgesamt drei Bewohner schwere Verletzungen und werden stationär im Krankenhaus behandelt. Eine Person wurde mit einem Rettungshubschrauber zur Behandlung in eine Düsseldorfer Spezialklinik gebracht.
Die eingesetzten Kräfte der Feuerwehr konnten den Brand in den Morgenstunden vollständig löschen.

Wie es zu dem Brand kam, ist derzeit unklar.
Die Kripo Kalkar hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
https://kleve.polizei.nrw/

Advertisement

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle


https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell