Connect with us

Blaulicht

LPI-J: Diebstahl / Einbruch

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Weimar (ots) –

Am 19.11.2021 gegen 18:18 Uhr verschafften sich bislang unbekannte Täter Zugang zu einem Firmengelände in Großschwabhausen, Döbritscher Straße. Auf dem Grundstück befindet sich der Firmensitz zweier Energieversorgungsunternehmen. Die Täter durchschnitten den Maschendrahtzaun der Umzäunung und versuchten die Tür zu einem der Gebäude aufzuhebeln. Als dies nicht gelang, legten sie einen Schaltkasten lahm, was um 18:18 Uhr zur Auslösung des Einbruchsalarms führte. Dieser wurde durch die Täter wieder deaktiviert. Im Anschluß begaben sie sich in das Nachbargebäude, brachen zwei Eingangstüren auf und durchsuchten die Räume. Hier entwendeten sie 10 Erdungskabel zum Stückpreis von 1.500 Euro. Wahrscheinlich wurde das Diebesgut mit einem Fahrzeug abtransportiert. Dabei wurde das Tor am Haupteingang des Geländes beschädigt. Der Gesamtschaden an zerstörten Türen, abgeschlagenen Bewegungsmeldern, dem zerschnittenen Zaun sowie den entwendeten Kabeln beläuft sich auf ca. 30.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

Advertisement
Advertisement

Schlagwörter

Advertisement