Connect with us

Blaulicht

POL-PDWIL: Pressemeldung der Polizei Daun vom 11.11.2021

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Daun (ots) –

Ereignis: Unbekannte entwenden PKW

Ort: Mehren, Dauner Straße

Zeit: 09.11.2021, 18.00 Uhr bis 10.11.2021, 07.00 Uhr

Bislang unbekannte Täter entwendeten in der Nacht von Dienstag zum Mittwoch einen in der Dauner Straße, Mehren, abgestellten PKW der Marke Tesla. Dieser konnte am Morgen bereits wieder aufgefunden werden. Er war auf dem hinteren Parkplatz der Mehrener Grundschule abgestellt worden. Das Fahrzeuginnere wurde von dem oder den Täter/n durchwühlt. Bargeld, welches im Inneren des PKW deponiert war, nahmen er/sie mit. Hinweise zu Tat oder Tätern nimmt die Polizei Daun entgegen, 06592-96260.

Ereignis: Farbschmierereien an Schule

Advertisement

Ort: Gerolstein, Lissinger Straße

Zeit: 09.11.2021, 09.00 Uhr bis 10.11.2021, 08.30 Uhr

Einen erheblichen Sachschaden richteten unbekannte Täter mittels Farbschmierereien an der Realschule in der Lissinger Straße an. Eine Außenwand des Gebäudes wurde mit Graffiti besprüht. Neben Figuren wurden auch Schriftzeichen mittels dunkler Spray-Farbe an Fassade, Fenstern und Rollos angebracht. Der oder die Täter dürften sich zu diesem Zweck eine längere Zeit am Objekt aufgehalten haben. Die Polizei Gerolstein bittet um Hinweise aus der Bevölkerung, 06591-95260.

Ereignis: Unbekannte Täter suchen Dauner Neubaugebiet heim

Ort: Daun, Krikelsheid

Zeit: 05.11.2021 bis 09.11.2021

Am Montagmorgen stellte ein Unternehmer den Einbruch in seine Baucontainer im Dauner Neubaugebiet, Krikelsheid, fest. Unbekannte hatten die Schlösser gewaltsam geöffnet und einen Stampfer der Marke Wacker entwendet. Am 09.11.21 wurde dann der Diebstahl von Baustoffen auf einer nahegelegenen Baustelle bemerkt. Hier hatten Unbekannte mehrere Quadratmeter Styropor, 3 Lichtschächte und ca. 100 Dübel gestohlen. Möglicherweise stehen die Taten in Zusammenhang. Zum Abtransport dürfte ein Fahrzeug zum Einsatz gekommen sein. Der Schaden liegt im vierstelligen Bereich. Die Polizei Daun sucht Zeugen, 06592-96260.

Advertisement

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Daun

Telefon: 06592-96260
www.polizei.rlp.de/pi.daun

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Advertisement