Connect with us

Blaulicht

POL-KN: *Korrektur* (Rottweil) Polizei führt größere Suchaktion nach Vermissten durch

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Rottweil (ots) –

Bei der soeben versandten Meldung hat sich ein Fehler in den Wochentagen eingeschlichen. Richtig muss es heißen:

Bereits seit vergangenem Dienstag hat die Polizei im Bereich Rottweil nach einer 71-jährigen Frau gesucht, die als vermisst gemeldet worden war. Hierzu hat sie mit einer Vielzahl von Kräften mögliche Hinwendungsorte überprüft und auch das Gelände rund um Rottweil abgesucht. Bei der Suchaktion waren in der Nacht zum Mittwoch auch ein Polizeihubschrauber und Suchhunde über länger Zeit im Einsatz. Zudem beteiligten sich auch mehrere Angehörige und Bekannte der Frau an der Suche. Am Mittwochnachmittag kurz nach 17 Uhr wurde der Polizei dann eine leblose Frau im Bereich Bühlingen im Wasser der Eschach gemeldet, bei der es sich um die Vermisste handelte. Ein Arzt stellte den Tod der Frau fest. Die Kriminalpolizei Rottweil hat nun die weiteren Ermittlungen zu den Todesumständen übernommen. Die Vermisste war bis zu ihrem Fortgang in ärztlicher Behandlung.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Advertisement