Connect with us

Blaulicht

POL-LIP: Lemgo. Jugendlicher angefahren.

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Lippe (ots) –

Am Dienstagnachmittag (09.11.2021) wurde ein 16-Jähriger aus Lemgo angefahren. Der Jugendliche überquerte gegen 14:55 Uhr den Fußgängerüberweg am Kreisverkehr Lagesche Straße/Steinweg, als er von einem weißen Auto erfasst wurde. Der 16-Jährige stürzte. Als der Fahrer des Wagens sich nach seinem Befinden erkundigte, sagte er im ersten Schreck, dass alles in Ordnung sei. Daraufhin fuhr der Mann im Auto davon. Später wurde jedoch klar, dass der Jugendliche bei dem Unfall verletzt wurde. Die Polizei sucht nach dem Autofahrer, der nach Zeugenhinweisen zwischen 25 und 30 Jahren alt und etwa 1,80 bis 1,85 m groß ist, schwarze, mittellange Haare und einen Drei-Tage-Bart hat und eine schwarze Brille trug. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat unter der Telefonnummer 05231 6090 entgegen.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Dr. Laura Merks
Telefon: 05231 / 609 – 5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
https://lippe.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Advertisement